geb. 17.12.1854 in Lechenich/Euskirchen
Religionszugehörigkeit: jüdisch
Beruf: Rentner

 

WOHNORTE
Bonn, Coburger Str. 3
31.03.1932 Orbker Str. 47 bei Dr. Brandt
23.01.1936 nach Köln, Mozartstr. 30 abgemeldet

 

Sein Schicksal bleibt ungeklärt, da u. a. durch Namensgleichheit Verwechslungen und Uneindeutigkeiten vorliegen. Möglicherweise kam er in Auschwitz um.

   

QUELLEN: StdA DT MK

 

zurück zur alphabetischen Namensliste       zu den Verzeichnissen

 

 

   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen