31.08.1899 in Euskirchen - 12.01.1945 im Konzentrationslager Stutthof
Religionszugehörigkeit: jüdisch
Ehemann: Samuel Valk
Töchter: Hilde Valk, Edith Valk
Beruf: Schneiderin

 

WOHNORTE
Detmold:
10.10.1931 Hermannstr. 29
24.12.1937 Sachsenstr. 25 bei Buchholz
10.12.1941 "nach Riga/Lettland abgemeldet"

 

Zusammen mit ihrem Mann und ihren Töchtern wurde Hedwig Valk am 13. Dezember 1941 nach Riga deportiert. Von dort wurde sie am 1. Oktober 1944 mit ihren Töchtern in das Konzentrationslager Stutthof durch die Sicherheitspolizei Riga eingewiesen (Häftlingsnr. 94844, "Schutzhaft politisch"). Auf der Häftlings-Personal-Karte wird als "Wohnort" ihres Ehemannes ebenfalls Stutthof genannt. Am 2. Januar 1945 wurde Hedwig Valk in den dortigen sog. Krankenbau des Lagers verlegt, wo sie zehn Tage später starb. Als offizielle Todesursache wurde "Herzmuskelschwäche" angegeben.

Ihre Töchter kamen ebenfalls in Stutthof um.
Ihr Mann gilt als verschollen.

   

QUELLEN: StdA DT MK; LAV NRW OWL D1 Nr. 6141, D 87 Nr. 14, M 4 A Nr. 27; ITS; Museum Stutthof; ZA B 1/34 Nr. 787, 837, 847, 857, 1077

WEITERE QUELLEN: LZ, 22.12.1921: Verlobungsanzeige Samuel Valk, Detmold und Hedwig Lion, Euskirchen
LZ, 24.06.1922: Vermählungsanzeige Samuel Valk und Hedwig Lion
LZ, 11.05.1924: Geburtsanzeige der Tochter Hilde durch Samuel und Hedwig Valk
LAV NRW OWL L 80 II a Gr. XVII Tit. 1 Nr. 3 Anl.
Jüdische Kultusvereinigung Detmold an Landesregierung, 15.10.1940:
Gesuch um die Erlaubnis zur Ausführung von Ausbesserungs- und Änderungsarbeiten für jüd. Haushaltungen an die Jüdin Hedwig Valk, Detmold, Sachsenstr. 25
Landesregierung an Kultusvereinigung, 16.12.1940:
Genehmigung unter Vorbehalt jederzeitigen Widerrufs und der Beschränkung, dass nur Juden bedient werden dürfen

LITERATUR: Müller (1992), Müller (2008)

 

zurück zur alphabetischen Namensliste       zu den Verzeichnissen

 

DOKUMENTE

 

Dokument 1

Einwohnermeldekarte von Samuel, Hedwig, Hilde und Edith Valk (StdA DT MK)

 

Dokument 2

Registrierung von Hedwig Valk im KZ Stutthof

 

Dokument 3

Häftlingspersonalkarte von Hedwig Valk im KZ Stutthof

 

Dokument 4

Todesmeldung für Hedwig Valk im KZ Stutthof

 

Dokument 5

Todesbescheinigung von Hedwig Valk im KZ Stutthof

 

   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen