geb. 20.03.1885
Religionszugehörigkeit: jüdisch
Beruf: Hausangestellte

 

WOHNORTE
Detmold
16.06.1941 Sachsenstr. 4
05.02.1942 Gartenstr. 6
30.03.1942 "ausgewandert mit unbekanntem Ziel"

 

Am 30. März 1942 wurde sie nach Warschau deportiert. Hier verlieren sich ihre Spuren.
Sie gilt als verschollen.

   

QUELLEN: StdA DT MK; LAV NRW OWL D 1 Nr. 6141

LITERATUR: Müller (1992), Müller (2008)

 

zurück zur alphabetischen Namensliste       zu den Verzeichnissen

 

 

   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen