Rufname: Reimer
geb. 18.07.1910 in Hiddesen - 01.04.1943 im Konzentrationslager Neuengamme
Religionszugehörigkeit: unbekannt
Eltern: Otto Hehnke (geb. 07.07.1886 in Kronprinzen-Roog)und Emilie Hehnke geb. Sielemann (geb. 29.12.1886 in Vlotho)
Schwestern: Magdalene Hehnke (geb. 14.07.1912 in Hiddesen), Anneliese Hehnke (geb, 10.03.1918 in Hiddesen)
Beruf: Kaufmann

 

WOHNORT
Detmold, Theodor-Heuss-Str. 43
07.07.1931 Auf Wanderschaft
14.07.1932 Reistatt Krs. Sulingen

Vermerk o. D.: Verstorben am 01.04.43 in Hamburg-Neuengamme

 

Reimer Hehnke ging verschiedenen vorübergehenden Beschäftigungen nach und war wegen Betrugsdelikten und Urkundenfälschung in den Jahren 1934 und 1937 vorbestraft.
Eine zweite längere Haftstrafe endete im Januar 1938. Eine geregelte Beschäftigung, die seinen Lebensunterhalt hätte sichern können, fand er nicht mehr. Wiederholte Betrügereien (u. a. Fälschung von Wechseln und Bürgschaftsurkunden) führten im selben Jahr zu einer erneuten Verhaftung. Die Staatsanwaltschaft Detmold klagte ihn im November 1938 als "gefährlicher Gewohnheitsverbrecher und als Betrüger im Rückfall" an.
Vom Landgericht Detmold wurde er am 12. Januar 1939 wegen Betrugs und Urkundenfälschung zu fünf Jahren Haft verurteilt. Zudem wurde Sicherungsverwahrung angeordnet, da Reimer Hehnke als "gefährlicher Gewohnheitsverbrecher" eingestuft wurde. Die Revision des Angeklagten verwarf das Reichsgericht Celle durch Beschluss vom 20. März 1939 als offensichtlich unbegründet. Reimer Hehnke wurde am 31. März 1939 in das Zuchthaus in Celle eingeliefert. Am 4. März 1943 wurde er von dort in das KZ Neuengamme überstellt (Häftlingsnummer 17583), wo er starb. Als offizielle Todesursache wurde "Versagen von Herz und Kreislauf bei Lungenentzündung" angegeben.

   

QUELLEN: StdA DT MK; LAV NRW OWL D 21 B Nr. 2302-2305; Lars Lüking (LAV NRW OWL); KZ-Gedenkstätte Neuengamme; ITS

 

zurück zur alphabetischen Namensliste       zu den Verzeichnissen

 

DOKUMENTE

 

Dokument 1

Einwohnermeldekarte von Otto, Emilie, Reimer, Magdalene und Anneliese Hehnke (StdA DT MK)

 

Dokument 2

Einwohnermeldekarte von Reimer Hehnke (StdA DT MK)

 

Dokument 3

Registrierung von Reimer Hehnke im KZ Neuengamme

 

Dokument 4

Sterbeurkunde von Reimer Hehnke

 

 

 

 

   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen