Rufname: Marta

geb. 13.02.1880 in Hohenhausen (Kalletal)

Religionszu­gehörigkeit: jüdisch
Eltern: Bertha Steinberg, geb. Sander (geb. 28.03.1856 in Völksen) und Adolf Steinheim (10.09.1844 in Hohenhausen - 02.07.1916 in Detmold), Kaufmann
Schwester: Julia Steinberg (geb. 13.02.1880 in Hohenhausen - 16.04.1914 in Warburg)
Ehemann: Bernhard Ransohoff (1873-1933), Textilkaufmann
Kinder: Margarethe Rosenthal, geb. Ransohoff (geb. 1908)
Paul Nathan Ransohoff (1909-1939 in Nieheim)

 

Wohnorte: Hohenhausen
21.05.1901 Detmold, Paulinenstr. 34 bei Steinmeier
15.08.1912 Detmold, Emilienstr. 26 bei Reineke
bis 30.03.1942 Nieheim, Schäferstr. 37

 

Marta Steinberg, verh. Ransohoff, lebte vor ihrer Eheschließung zusammen mit ihren Eltern und ihrer Zwillingsschwester Julia für einige Jahre in Detmold. Sie heiratete den Textilkaufmann Bernhard Ransohoff, der in Nieheim vor Beginn der NS-Diktatur noch als Stadtverordneter tätig war. Das Ehepaar lebte mit ihren beiden Kindern in Nieheim. 1933 starben Bernhard Ransohoff und sechs Jahre später ihr Sohn Paul Nathan. Ihrer Tochter Margarethe, verh. Rosenthal gelang die Flucht in die USA.

Marta Ransohoff hingegen blieb allein in Nieheim zurück und wurde von dort am 30. März 1942 nach Warschau deportiert. Sie gilt als verschollen.

   

QUELLEN: StdA DT MK; Einwohnermeldeamt der Stadt Nieheim; Jacob Pins Gesellschaft Höxter; www.ushmm.org; Arolsen Archives

 

zurück zur alphabetischen Namensliste       zu den Verzeichnissen

 

DOKUMENTE

 

Dokument 1

Meldekarte für Familie Steinberg (StdA DT MK)

 

Dokument 2

Nachkriegsaufstellung zu jüdischen Bürgern der Gemeinde Nieheim Kreis Höxter, o. D. (1.2.5.1-12850582-ITS Digtal Archive, Arolsen Archives)

 

Dokument 3

Nachkriegsaufstellung zu jüdischen Bürgern der Gemeinde Nieheim Kreis Höxter, o. D. (1.2.5.1-12850583-ITS Digtal Archive, Arolsen Archives)

 

Dokument 4

Auskunft des Sonderstandesamtes Arolsen bzgl. Marta Ransohoff, 12. Juni 1964 (Auszug aus der Korrespondenzakte, 6.3.3.2-100210649-ITS Digital Archive, Arolsen Archives)

   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.